Lebensraum: La Línea de la Conceptión - Fotografien von Mark-Steffen Göwecke

La Línea de la Conceptión

August 2017

„La Línea“ ist eine Stadt im eigentlich recht armen südlichen Andalusien - sie bildet die Grenze zum britischen Überseegebiet Gibraltar und zu Afrika. Europa ist hier zuende.

Mehr…

Erkundet man die zahlreichen sandigen Wege zwischen Playa de la Atunara und dem Industriegebiet „El Zabal“, fallen einem sofort die Mauern auf: endlos scheinende Festungen, bewehrt mit Glassplittern und Stacheldraht - dahinter meist unsichtbar ein wachsamer Hund.
Liest man dann nach, in der Geschichte dieser Region, so stößt man schnell auf Drogen, die tonnenweise über die Meerenge von Afrika nach Europa transportiert werden. - So manche Mauer erscheint nun in einem anderen Licht. Und hinter vielen - wenn man das Auge Googels bemüht - werden grüne Oasen mit Swimming Pools verborgen.
Das „Aussen“ kümmert die Besitzer nicht und so ist alles auf eine gewisse Weise streng, stark reduziert, was in einer ganz eigene Ästhetik resultiert, die sich in der gesamten Ortschaft wiederfindet.

Weniger…